Derzeit keine.

Campus Digital? Aber sicher!


Programm der 14. Tagung der DFN-Nutzergruppe Hochschulverwaltung

vom 06.-08. Mai 2019 im Stadthaus Ulm

Anmeldung zur Tagung

Montag 06.05.2019

Block 1: Eröffnung

13:00

Begrüßung

Dr. Inga Scheler (Leiterin der DFN-Nutzergruppe)

13:10

Begrüßung durch die Hochschulleitung

Prof. Dr. Klaus-Michael Debatin (Vizepräsident für Kooperationen der Uni Ulm)
Prof. Dr.-Ing. Stefan Wesner (CIO der Uni Ulm)

13:30

Neues aus dem DFN-Verein

Dr. Rainer Bockholt (DFN-Verein)

14:00

EU-Blick auf E-Government
Abstract

Prof. Dr. Reinhard Posch (CIO der österreichischen Bundesregierung)

14:30

Bericht eines Hochschulkanzlers: Praxisbericht TUK

Stefan Lorenz (Kanzler der TU Kaiserslautern)

Pause 15:00 - 15:30

Block 2: Übersicht Digitalisierung
Moderation: Ingrid Bohr

15:30

Herausforderung der Digitalisierung
Abstract

Stefan Krebs (Landes-CIO Baden-Württemberg)

16:00

Die Humanisierung der Digitalisierung: Der User als treibende Kraft
Abstract

Isidor Kamrat (IT-Leiter TU Graz)

16:30

Auswirkung der E-Government-Gesetze auf die Hochschulen

Frank Klapper (Universität Bielefeld)

Rahmenprogramm auf dem Campus der Uni Ulm

18:00

Unterwegs auf dem Kunstpfad über den Campus

 

18:15

Kurzführung durch das obere Freigelände des Botanischen Gartens

 

18:15

Führung durch die Tropenhäuser

 

18:15

Besichtigung der VR-Labs der Medizin mit freundlicher Unterstützung des Kompetenzzentrums eLearning in der Medizin Baden-Württemberg

Bereits ausgebucht!

ab 19:30

Empfang und gemeinsames Abendessen in der Mensa der Uni Ulm

 

Dienstag 07.05.2019

Block 3: EU-Datenschutzgrundverordnung – 1 Jahr danach
Moderation: Roger Mengel

09:00

347 Tage DS-GVO. Lichtet sich der Nebel?
Abstract

Andreas Lumpe (ZENDAS)

09:30

Ein Jahr EU-Datenschutzgrundverordnung −
Herausforderungen und Erfahrungen im Datenschutzmanagement
Abstract

Prof. Dr. Gudrun Oevel (Universität Paderborn)
Andreas Brennecke (Datenschutzbeauftragter der Universität Paderborn)

10:00

Erfahrungsbericht über den kooperativen Ansatz für die Datenschutzsensibilisierung zur Erfüllung der Anforderungen aus der EU-DSGVO
Abstract

Christoph Münzel (Universität zu Köln)

Pause 10:30 - 11:00

Block 4: IT-Sicherheit
Moderation: Petra Berg

11:00

Organisatorische Aspekte der IT-Sicherheit - was kann global, was muss lokal erledigt werden
Abstract

Christian Fötinger (HS Augsburg)

11:30

Technische Aspekte der IT-Sicherheit
Abstract

Mirko Wollenberg (DFN-CERT Services GmbH)

12:00

Rechtliche Aspekte der IT-Sicherheit
Abstract

Nico Gielen (Forschungsstelle Recht im Deutschen Forschungsnetz)

Pause 12:30 - 14:00

Block 5: Spezielle Aspekte der Digitalisierung
Moderation: Heike Ausserfeld

14:00

Digitaler Wandel in der Deutschen Nationalbibliothek
Abstract

Dr. Peter Leinen (Deutsche Nationalbibliothek)

14:30

PowerPoint-Präsentationen und das Urheberrecht - Urheberrechtliche Fragestellungen bei präsentationsbasierten Vorträgen
Abstract

Armin Strobel
(Forschungsstelle Recht im Deuteschen Forschungsnetz)

15:00

Freie Softwarelizenzen
Abstract

Johannes Baur
(Forschungsstelle Recht im Deutschen Forschungsnetz)

Pause 15:30 - 16:00

Block 6: Kooperationen
Moderation: Herbert Röbke

16:00

CampusCard der Berliner Hochschulen
Schwerpunkt: Kooperation / Zusammenarbeit
Abstract

Dr. Tamás Molnár (HU Berlin)

16:30

bwIDM und bwCard - Bausteine einer bwDigID
Abstract

Dr. Martin Nußbaumer, Axel Maurer (KIT)

17:00

PH-Kooperation Campus-Management
Abstract

Marc Zimmermann, Projektleiter Campusmanagment (PH Ludwigsburg)

Rahmenprogramm

17:45

Führung durch die Altstadt mit Fischer- und Gerberviertel

 

18:00

Führung durch das Ulmer Münster

 

ab 19:30

gemeinsames Abendessen in der Teutonia

 

Mittwoch 08.05.2019

Block 7: Anwendungen I
Moderation: Dr. Meike Quaas

09:00

Einführung der eAkte an der FH Münster: Best Practice und Herausforderungen.
Abstract

Prof. Dr. Tobias Rieke
Digitalisierung und Projektmanagement
Institut für Technische Betriebswirtschaft
Fachhochschule Münster

09:30

Die E-Rechnung.
Kooperatives Wirken zur Beschaffung einer IT-Unterstützung für die E-Rechnung bei den hessischen Hochschulen.
Abstract

Yesim Önder (FH-HRZ an der HS Darmstadt)
Kai Dornseiff (myconsult)

10:00

Eingangsrechnung mit dem HIS Finanzmanagement-System FSV und einem Dokumentenmanagementsystem
Abstract

Jörg Benthien (HIS eG)

Pause 10:30 - 11:00

Block 8: Anwendungen II
Moderation: Dr. Lars Hinrichs

11:00

Forschungsmanagement mit HISinOne-RES
Abstract

Dr. Britta Ebeling (HIS eG)/ Andreas Engfer (AT-CRIS)

11:30

Elektronische Meldung studentischer Krankenversicherungen
Abstract

Simone Weinandt (HIS eG) / N.N. (HRK)

12:00

Aktuelles aus der Stiftung für Hochschulzulassung

Prof. Dr. Peter Pepper (Stiftung für Hochschulzulassung)

12:30

Zusammenfassung und Ausblick

Prof. Dr. Gerhard Peter


     aktualisiert am: 11.04.2019 |