Derzeit keine.

Verwaltungssnetz/Verwaltungen im Netz

Die 04. Tagung der DFN-Nutzergruppe Hochschulverwaltung fand

vom 15.-17. März 1999

an der Universität Leipzig statt.

Thema

Vortragende(r)

Montag 15.03.1999

I. Organisation
Moderation: Prof. Dr. Gerhard Peter, FH Heilbronn

Begrüßung und Eröffnung

Herr Gutjahr-Löser, Kanzler Universität Leipzig

Verwaltung - Hoheitliche Aufgabe oder Dienstleistung

Herr Gutjahr-Löser, Kanzler Universität Leipzig

Entwicklungen des Deutschen Forschungsnetzes: Breitbandwissenschaftsnetz, Gigabitwissenschaftsnetz

Prof. Jessen, DFN

Organisatorische Aspekte der Dezentralisierung/Budgetierung

Herr Neumann, Kanzler HU Berlin

Dezentralisierung der Hochschulverwaltung

Herr Marquardt, MSWWF NRW

IT-Organisation: Ressourcen-Aspekte

Herr Groh, Universität Marburg

Podiumsdiskussion

Dienstag 16.03.1999

II. IT-Sicherheit, Rechtsfragen
Moderation: Herr Amtsberg, TU Clausthal

Sicherheit im Netz

Herr Dr. Slaby, KU Eichstätt

Firewall - Sicher vernetzte Universitätsverwaltung

Frau Natusch, HU Berlin

Zertifizierung nach Signaturgesetz - Was bedeutet das in der Praxis?

Herr M. Pattloch, DFN


Moderation: Frau Rösler-Laß, DFN-Verein

Sicherung von Netzanwendungen mit PGP- und SSL-Techniken

Herr Dr. Sternberger, Fernuniversität Hagen

Delegation von Rechten, WWW-Ordnung

Frau Hannak, TU Braunschweig

Rechtsfragen zum Netzbetrieb

Herr Prof. Hören, Uni Münster

III. IT-Management
Moderation: Herr Neuheuser, IUK NRW

Aufwandsenkung durch partielle Rezentralisierung

Herr Dr. Barg, RWTH Aachen

Sprach/Daten-Integration im Universitätsnetz

Herr Dr. Henze

Sprache im B-WiN

Herr Clauberg, Cisco


Moderation: Herr Dr. Hötte, IuK BW

Software-Integration

Herr Dr. Jauer, HIS

Datenaustausch mit externen Instanzen

Herr Oppelt, HIS

Bürokommunikation-Outsourcing des Landes Baden-Württemberg

Herr Scheibner, MWK Baden-Württemberg

Mittwoch 17.03.1999

IV. IT-Anwendungen
Moderation: Herr Wagemann, MWK Baden-Württemberg

Chipkarten-Projekt Leipzig/Sachsen

Frau Lennig, Universität Leipzig

Software-Verteilung, Support über das Internet

Herr Krank, KOS FH Konstanz

Datenbankanbindung im WWW - Die Tübinger Forschungsdatenbank

Herr Dr. Walter, Universität Tübingen


Moderation: Herr Falterer, FH Landshut

ISIS+W3 - Interaktives Vorlesungsverzeichnis / Web-basierter Forschungsbericht

Herr Decker, Herr Schröer, Universität Dortmund

SuperX im dezentralen Einsatz an der Universität Duisburg

Herr Meditsch, Universität-GH Duisburg

Selbstbedienungsfunktionen im WWW

Herr Schramm, HIS


     aktualisiert am: 28.09.2018 |