Zertifikatsserver der FernUniversität Hagen
Automatisierte X.509v3-Zertifizierung

 

Henning Mohren
FernUniversität Hagen

Vortrag (*.ppt/1967 kb)

Die Akzeptanz und Verbreitung von PKI-Lösungen nimmt in den letzten Jahren zwar zu, ein Durchbruch ist jedoch bisher nicht gelungen. Ein Grund dafür ist das aufwändige und für den Endanwender schwer zu durchschauende Verfahren, um an ein Signaturzertifikat zu gelangen.

An der FernUniversität Hagen wird seit Beginn des Jahres 2002 ein eigen entwickelter Zertifizierungsautomat eingesetzt, der für den Endkunden einfach und übersichtlich zu bedienen ist. Dieser hat einen kommerziellen Server abgelöst, bei dem der Zertifizierungsvorgang manuell durch Administrationspersonal durchzuführen war.

Der Vortrag gibt einen Einblick in den technisch-organisatorischen Aufbau des Zertifikatsservers sowie seine Integration in Selbstbedienungsportale der FernUniversität Hagen. Eine Übersicht über Mitnutzungsaspekte durch Partnerhochschulen rundet den Beitrag ab.