Prozessorientiertes Qualitätsmanagement der Verwaltung
der TU Braunschweig

Martin Mahnkopf, Assistent des Hauptamtlichen Vizepräsidenten der TU Braunschweig

Am Beispiel des Aufbaus des „Prozessorientiertes Qualitätsmanagment“ innerhalb der Verwaltung der TU Braunschweig, wird das Verfahren der Geschäftsprozessanalyse- und optimierung (GPO) vorgestellt. Es wird auf die Projektphasen, Ziele und Nutzen eingegangen. Aufgrund des fortgeschrittenen Projektverlaufs können erste praktische Umsetzungsmaßnahmen und auch Anforderungen an die IT präsentiert werden.