„Aktuelle Angriffsszenarien für Webanwendungen“

Prof. Dr. Jörg Schwenk, Ruhr-Universität Bochum

Webanwendungen gewinnen immer mehr an Bedeutung, sowohl in klassischer Form als auch in Form mobiler Apps, die immer mehr HTML5 und http verwenden, und den auf der Plattform (iOS, Android) verfügbaren Browsereinbinden, um schnell auf allen mobilen Betriebssystemen verfügbar zu sein.

Klassische Angriffsverfahren wie Cross-Site Scripting (XSS) spielen im klassischen Bereich weiter eine große Rolle, und können über Apps direkt aufs Betriebssystem zugreifen. Neue Angriffstechniken und Abwehrmaßnahmen sollen im Vortrag kurz geschildert werden.